Schuhzurichtung

Sportschuhe und Fuß bilden eine biomechanische Einheit. Ungünstige Sportschuhe können bestehende Beschwerden verschlimmern oder sportassoziierte Probleme verursachen. Die orthopädische Zurichtung Ihrer Sportschuhe kann Abhilfe schaffen, wenn: die Ferse drückt, die Schuhe zu eng oder zu weit sind oder wenn sie unter Druckstellen bei den Knöcheln oder Fußballen leiden. Auch bei Schischuhen, Fußballschuhen oder Inlineskatern können Druckpunkte entlastet werden.

Ein Sportschuh, der auf Ihre anatomischen Bedürfnisse für Sie zugerichtet ist, unterstützt beim Sport  durch einen besseren Tragekomfort und verhindert das Entstehen von orthopädischen Problemen.