Fertigung eines orthopädischen Maßschuhs

1.    Nachdem Ihr Arzt Ihnen einen Verordnungsschein ausgestellt hat - Individuelle Terminvereinbarung in Eferding oder bei Ihnen zu Hause, im Krankenhaus oder im Büro.
2.    Genaue Analyse Ihres Fußes und der Beschwerden, Fertigung eines Gipsabdrucks, Definition der Farbe, Form und Materialien (Auswahl aus über 500 Modellen) und der terminlichen Abfolge.

Blaupause
Abmessen der Füße
Gipsabdruck

3.    Zurück in der Werkstatt in Eferding fertigt der Orthopädischuhmacher-Meister den Leisten in dem er den Gipsabdruck mit Acrylharz ausgießt. Mit Hilfe des Leistens wird ein Probeschuh aus Kunststoff gefertigt.

Holzleisten
Fertigung des Probeschuhs
Probeschuh aus Kunststoff

4.    Termin mit/beim Kunden – Anprobe des Probeschuhs und Besprechung von Änderungen und Verbesserungen.
5.    Nun wird der orthopädische Maßschuh mit einer optimalen Passform in präziser Handarbeit hergestellt. Dauer ca. 10 Werktage.
6.    Abholung oder Auslieferung des orthopädischen Maßschuhs.

powered by chiliSCHARF Internetagentur für TYPO3, SEO-Optimierung, eMarketing und Videoproduktion